Kerb 2006

Astemer Kerb 2006
im Bürgerhaus

























Mit dem Einzug der Astemer Kerweborsch, startete um kurz nach Acht ein fröhlicher Abend im Bürgerhaus Astheim. Nachdem  die Kerweborsch das Lied "Die Astemer Kerb ist da" ihrem Publikum vortrug, eröffneten Kerwevadder und Kerwemudder den Kerwetanz. Auch an diesem Abend sorgte wieder "Harrys Band" aus Leeheim für die rechte Stimmung in der Jakob-Roos-Halle. Das Schwingen der Tanzbeine hatte natürlich durstig gemacht. Für die durstigen Kerweborsch mit ihren Kerwemädcher stand ein Bierfass bereit. Glücklicherweise gab es im Trewwerer-Blättchen einen Druckfehler. Zum Programm der Astheimer Kerb wurde versehentlich die Geusemer Kerweborsch abgedruckt. Als Entschädigung konnte Bürgermeister Arnold 50 Liter Freibier vom Verlag aushandeln. Mit Bravur vollzog dann Bürgermeister Jürgen Arnold den Bieranstich. Anschließend konnte man sich bei Essen, trinken und Tanz in geselliger Atmosphäre bewegen. Als Highliht des Abends gab es dann gegen 0.00 Uhr noch deine  Mitternachtsshow.

 

KONTAKT: astemer-kerweborsch@gmx.de - - - - - Facebook/Astemer Kerweborsch